Die Plakate tun euch nix, tut ihnen doch auch nix

Schon mehrere im Rahmen unseres Wahlkampfes für die Kommunalwahl aufgehängten Plakate sind auf unerklärliche Weise verschwunden, obwohl die Kabelbinder sie an der Laterne eigentlich gut festgehalten haben.🧐🕵🏻‍♂️🕵🏼‍♀️🔎 Das geht nicht nur der CDU so. Wenn man in diesen Tagen im Ort unterwegs ist, denkt man teilweise💭 “Nanu, hing hier gestern nicht noch ein Plakat der UBL?” oder man entdeckt auf der Fahrt zur Arbeit ein Plakat der SPD, welches so gedreht wurde, dass man es nicht mehr erkennen kann.😨 Bei allen inhaltlichen Differenzen eint alle Parteien und Gruppierungen in diesem Wahlkampf, dass sie sich für eine gute Zukunft unserer Heimatgemeinde einsetzen (dies hoffen wir zumindest😉). Die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker meckern nicht, sie packen an!💪🏻🤗

Die Plakate werden – wie der gesamte Wahlkampf – aus den Mitgliedbeiträgen sowie privaten Mitteln der Kandidaten finanziert.💰👛 Keine Partei oder Gruppierung kann irgendwo anrufen und bekommt dann kostenlos das Material. Es wird von den Menschen finanziert, die sich ehrenamtlich in der Gemeindepolitik engagieren. Sie könnten sich auch abends vor den Fernseher setzen, stattdessen gehen sie in Sitzungen, um den Ort voranzubringen.📺🛋️

Liebe Plakat-Freunde: Wenn ihr Langeweile habt, dann unterstützt doch den Einzelhandel, kauft einen Zauberwürfel. Dann seid ihr erstmal zweieinhalb Monate ausgelastet. 🎲😊😉